Toyota Material Handling Europe erwirbt per 8. Juli 2020 von der Emil Frey Gruppe das vollständige Eigentum an der Schweizer Tochtergesellschaft

Toyota Material Handling Europe erwirbt per 8. Juli 2020 von der Emil Frey Gruppe das vollständige Eigentum an der Schweizer Tochtergesellschaft.

Bisher war die Schweizer Organisation ein Joint Venture von Emil Frey mit Sitz in  Zürich und Toyota Material Handling Europe mit Sitz in Schweden.

Emil Frey, ein etabliertes Familienunternehmen mit Sitz in der Schweiz, vertreibt seit 1967 Toyota-Fahrzeuge und führt heute mit der dritten Generation von Familienmitgliedern das Unternehmen, das ein bedeutender Händler japanischer Automobile ist.  

«Dass wir uns für den Materialtransport im Schweizer Markt zugunsten von Emil Frey entschieden haben, war naheliegend. Das Unternehmen kennt den Markt, verfügt über ein solides Unternehmensnetzwerk, Erfahrung mit der Marke Toyota und ein tiefes Verständnis für die japanische, Toyota-typische Denkweise», sagt Sam Coles, SVP Sales und Chairman von Toyota Material Handling Schweiz.

«Die Welt verändert sich rasant, und die Menschheit ist gerade jetzt mit einer grossen Herausforderung konfrontiert.  Mit Blick auf die neue Normalität, die auf uns zukommt, müssen wir alle widerstandsfähiger und für die Zukunft gerüstet sein, die technologische Entwicklung im Auge behalten und an unserer Lean-Philosophie festhalten.  Wir haben gemeinsam vereinbart, dass wir uns von jetzt an auf unser jeweiliges Kerngeschäft konzentrieren werden», kommentiert Sam Coles.

Das Schweizer Unternehmen ist bereits vollständig in die europäische Geschäftsstrategie von Toyota Material Handling integriert, bei der der Fokus auf Automatisierung, Konnektivität und eine engere Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern gelegt wird.

BT Industries wurde im Jahr 2000 von der Toyota Industries Corporation übernommen. 2006 wurde der europäische Hauptsitz für den Bereich Materialtransport, Toyota Material Handling Europe, gegründet. In der Schweiz wurde das Unternehmen Toyota Material Handling Schweiz als 50/50-Joint-Venture zwischen Toyota Material Handling Europe und Emil Frey gegründet, in dem die Marken Toyota und BT zusammengeführt wurden.

Pressekontakt:

Leo Joseph, 
Digital Marketing Specialist
E-Mail: leo.joseph@ch.toyota-industries.eu
Tel.: +41 (0) 43 211 20 75

Alles entfernen